ÜBER UNSUnser UnternehmenGründer im ProfilEmpfohlene LinksCoachingMarketing & CommunicationRechtsberatungUnternehmensberatungÜbersetung & DolmetschenSprachkurseProdukte aus FrankreichImmobilienBlogModeFremdenverkehrTables RondesKarrieretippsBenoît LespagnolRaphaël Edouard Michel Winkler-GoldsteinPatrick DuryFrédéric PainAnfahrtImpressumDatenschutzINTERKULTURELLES TRAININGSeminareEin französisches Team als deutsche Führungskraft erfolgreich managenBusiness-Etikette in Frankreich. Erfolgreich durch gutes BenehmenProfessioneller Umgang mit Konflikten zwischen Deutschen und FranzosenÜberzeugende Verkaufsgespräche und Preisverhandlungen mit FranzosenLeben und arbeiten in Frankreich. Erfolgreich durch IntegrationBeispieleProfessioneller Umgang mit Konflikten zwischen Deutschen und FranzosenÜbersichtAnmeldungTrainerInhaltTestimonialsDownloadDownload-646f776e6c6f6164Unternehmensfusionen und Firmenübernahmen in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltTestimonialsDownloadDownload-646f776e6c6f6164Haftung des Geschäftsleiters in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Den französischen Markt sondieren: Ansätze und MethodikÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164M&A-Transaktionen in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Business-Etikette in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Ein franzoesisches Team als deutsche Fuehrungskraft erfolgreich managenÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164TestimonialsINTERIM MANAGEMENTIhre VorteileInterim-Manager-ProfileEinsatzmöglichkeitenUnser MarkenzeichenPERSONALBERATUNGUnsere ZielgruppenUnsere IndustrienUnser AnsatzUnser MarkenzeichenIhr AnsprechpartnerSTELLENAUSSCHREIBUNG
© 2016 • FRANCE Industriepartner • Alle Rechte vorbehalten | Über unsKontaktImpressum • Datenschutz
Wir beantworten gerne Ihre Fragen
0211 164 567 98
icon-phone.png icon-mail.png
Schreiben Sie uns
facebook.png xing.png linkedin.png logo-deutsch-franzoesische-personal-beratung
ÜBER UNSUnser UnternehmenGründer im ProfilEmpfohlene LinksCoachingMarketing & CommunicationRechtsberatungUnternehmensberatungÜbersetung & DolmetschenSprachkurseProdukte aus FrankreichImmobilienBlogModeFremdenverkehrTables RondesKarrieretippsBenoît LespagnolRaphaël Edouard Michel Winkler-GoldsteinPatrick DuryFrédéric PainAnfahrtImpressumDatenschutzINTERKULTURELLES TRAININGSeminareEin französisches Team als deutsche Führungskraft erfolgreich managenBusiness-Etikette in Frankreich. Erfolgreich durch gutes BenehmenProfessioneller Umgang mit Konflikten zwischen Deutschen und FranzosenÜberzeugende Verkaufsgespräche und Preisverhandlungen mit FranzosenLeben und arbeiten in Frankreich. Erfolgreich durch IntegrationBeispieleProfessioneller Umgang mit Konflikten zwischen Deutschen und FranzosenÜbersichtAnmeldungTrainerInhaltTestimonialsDownloadDownload-646f776e6c6f6164Unternehmensfusionen und Firmenübernahmen in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltTestimonialsDownloadDownload-646f776e6c6f6164Haftung des Geschäftsleiters in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Den französischen Markt sondieren: Ansätze und MethodikÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164M&A-Transaktionen in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Business-Etikette in FrankreichÜbersichtAnmeldungFachexperteInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164Ein franzoesisches Team als deutsche Fuehrungskraft erfolgreich managenÜbersichtAnmeldungFachexpertinInhaltDownloadDownload-646f776e6c6f6164TestimonialsINTERIM MANAGEMENTIhre VorteileInterim-Manager-ProfileEinsatzmöglichkeitenUnser MarkenzeichenPERSONALBERATUNGUnsere ZielgruppenUnsere IndustrienUnser AnsatzUnser MarkenzeichenIhr AnsprechpartnerSTELLENAUSSCHREIBUNG
Wir beantworten gerne Ihre Fragen:
0211 164 567 98
icon-phone.png
Karrieretipps
TIPPS
Frédéric Pain,
Technical Lead (R&D),
Westinghouse Electric Germany GmbH, Mannheim

FRANCAIS
 
Normand, gadz’arts et mordu de technique, une grande soif de connaissances et de concret m’a poussé vers la conception de systèmes intelligents à haut niveau de sûreté. 11 années de développements exigeants (mais stimulants !) pour l’aérospatiale et le nucléaire m’ont permis d’étendre et de mûrir mes compétences techniques, mais également transmis le virus de l’humain à travers des responsabilités croissantes. En tant que technical lead, je m’efforce de bâtir des ponts entre les objectifs techniques de notre client français, et l’expertise de nos équipes, d’Allemagne et d’ailleurs. Au-delà de la simple coordination, un travail d’homme-orchestre, mais aussi d’acrobate entre des styles de travail et de communication qui frôlent parfois le grand écart !
 
Rien ne m’y prédestinait : je ne suis pas frontalier, ma famille est absolument mono-culturelle, et ma LV2 l’espagnol… juste une sacrée opportunité au bon moment. Lorsque notre principal client, EDF, s’est tourné vers des opérations de maintenance lourde nécessitant un savoir-faire typiquement allemand en matière de machines spéciales, j’ai sauté sur l’occasion de me rapprocher d’un pays dont la culture et l’art de vivre m’avaient déjà séduit lors de précédentes collaborations.
 
A la base, la volonté de ne jamais cesser d’apprendre, source de la passion sans laquelle un métier ne reste qu’un travail. Mais elle n’est rien sans humilité et ouverture d’esprit, qui permettent à chacun d’élargir ses horizons au-delà de sa spécialité et de sa zone de confort. Enfin, seule l’adaptabilité permet de faire face à aux contraintes des développements tendus, souvent contradictoires et en évolution rapide.
 
Avant toute chose, prenez le temps d’apprendre à connaître vos voisins d’en-face, leur mode de vie, leurs valeurs et leurs rêves. Si comme moi, vous vous découvrez plus de points communs que de différences, foncez et tissez un dense réseau de contacts de chaque côté de la frontière, clé d’un double monde d’opportunités variées. Si la cohabitation ne va pas toujours sans quelques incompréhensions, je trouve finalement Allemands et Français fort complémentaires en milieu professionnel. Et contribuer à rapprocher les hommes au service de projets communs est une grande source de joie !
 
 
DEUTSCH
 
Als wissensdurstiger Technik-Freak aus der schönen Normandie, habe ich mit der Teamverwirklichung von intelligenten Systemen mit hohen Sicherheitsanforderungen einen perfekten Spielplatz für Ingenieure gefunden. Seit damals 11 Jahren in anspruchsvollen (aber stimulierenden!) Entwicklungen für die Raumfahrt- und Kerntechnikindustrie, damit ich meine Fachkenntnisse zwar ausbauen und vertiefen konnte, aber auch durch zunehmende Verantwortungen mich von der Leidenschaft für das Menschliche anstecken ließ. Als Technical Lead bemühe ich mich, Brücken zwischen den technischen Zielen unseres französischen Kunden und der Expertise unserer Teams - in Deutschland und anderen Länder - zu schlagen. Angesichts Arbeits- und Kommunikationsweise die oft ihre eigene Art von Spagat schaffen, mehr als ‚einfache‘ Koordinierung, ein Beruf als Einmann-Band und Akrobat zugleich.
 
Ehrlich war ich gar nicht dafür prädestiniert: aus einer vollkommen mono-kulturellen Familie stammend, ein Grenzbewohner war ich auch nicht,  sogar Spanisch hatte ich als zweite Fremdsprache an der Schule gewählt… nur eine gute Gelegenheit ist im rechten Augenblick erschienen. Unser wichtigste Kunde EDF musste dann schwere Wartungskampagnen, die ein solides (und typisch deutsches) Fachwissen über Sondermaschinen erfordern,  einleiten. Da ich mich schon während früherer Zusammenarbeit von der deutschen Kultur und Lebensweise angezogen fühlte, war der richtige Zeitpunkt für mich gekommen, enger mit Deutschland zu arbeiten.
 
Als Grundlage die Lust, immer wieder was Neues zu lernen und zu entdecken: dadurch bleibt die Leidenschaft, ohne die ein Beruf nicht mehr als eine Arbeit werden kann, lebendig. Dazu sind die Bescheidenheit und Offenheit unerlässlich, um den Horizont jenseits vom üblichen Fachgebiet und von der eigenen Komfortzone zu erweitern. Nicht zuletzt die Anpassungsfähigkeit, mit der allein die zahlreichen Zwängen, stets wechselnd und so oft kollidierend, bei kritischen Projekten zu überwinden sind.
 
Vor allem nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Nachbarn von gegenüber kennen zu lernen, und ihre Lebensweise, ihre Werte und Träume zu erleben. Falls Sie, wie ich, mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede dadurch entdecken, dann los geht’s! Errichten Sie ein dichtes Beziehungsnetzwerk auf beiden Seiten der Grenze, darin liegt der Schlüssel zu einer doppelten Welt voller vielfältigen Möglichkeiten. Zwar läuft das Zusammenleben nicht immer ganz ohne Missverständnisse, ich finde aber Franzosen und Deutscher als Mitarbeiter schließlich sehr einander ergänzend. Darüber hinaus, das Zusammenbringen von Menschen im Rahmen von gemeinsamen Projekten bringt große Freude!
Zurück
pain